menu
SPIDER MAN (2002): Presse-Interviews mit Sam Raimi und Willem Dafoe in Zürich © Buena Vista International
25th HOUR (2002): Presse-Interviews mit Spike Lee in Zürich © Buena Vista International
JAMES BOND SKYFALL (2012): Präsenz von Bond-Girl Bérénice Marlohe an der CineExpo in Barcelona
DER GROSSE SOMMER (2016): 51. Solothurner Filmtage mit Stefan Jäger und Loïc Sho Güntensperger
ROBINSON CRUSOE (2016): TV-Aufnahmen mit Kaya Yanar im Paterson-Büro
LOLO (2015): Vorpremiere im Pathé Flon Lausanne mit Julie Delpy und Dany Boon © Michael Jost, tilllate.com
SPIDER MAN (2002): Premiere am "Kino im HB" mit Sam Reimi und William Dafoe in Zürich © Buena Vista International
Sony Convention: Adam Sandler © Buena Vista International
VIKTOR VOGEL (2001): Presse-Interviews und Party mit Götz George in Zürich © Buena Vista International
James Bond CASINO ROYAL (2006): Schweizer Premiere mit Daniel Craig im Kino abaton in Zürich © Buena Vista International
ANGELS & DEMONS (2009): Presse-Event mit Ron Howard und Tom Hanks am CERN in Genf © Buena Vista International
HANDYMAN (2006): Grosse Premiere mit Marco Rima im Kino corso in Zürich
ANGELS & DAMONS (2009): Presse-Event mit Ron Howard und Tom Hanks am CERN in Genf © Buena Vista International
BROTHER BEAR (2003): Studioaufnahmen mit Phil Collins und Tina Turner in der Schweiz © Buena Vista International
James Bond QUANTUM OF SOLACE (2008): grösste je organisierte Kino-Premiere der Schweiz mit Marc Forster und Daniel Craig im Kino maxx in Luzern © BVI
SPIDER MAN (2002): Presse-Interviews mit Sam Raimi und Willem Dafoe in Zürich © Buena Vista International
25th HOUR (2002): Presse-Interviews mit Spike Lee in Zürich © Buena Vista International
JAMES BOND SKYFALL (2012): Präsenz von Bond-Girl Bérénice Marlohe an der CineExpo in Barcelona
DER GROSSE SOMMER (2016): 51. Solothurner Filmtage mit Stefan Jäger und Loïc Sho Güntensperger
ROBINSON CRUSOE (2016): TV-Aufnahmen mit Kaya Yanar im Paterson-Büro
LOLO (2015): Vorpremiere im Pathé Flon Lausanne mit Julie Delpy und Dany Boon © Michael Jost, tilllate.com
SPIDER MAN (2002): Premiere am "Kino im HB" mit Sam Reimi und William Dafoe in Zürich © Buena Vista International
Sony Convention: Adam Sandler © Buena Vista International
VIKTOR VOGEL (2001): Presse-Interviews und Party mit Götz George in Zürich © Buena Vista International
James Bond CASINO ROYAL (2006): Schweizer Premiere mit Daniel Craig im Kino abaton in Zürich © Buena Vista International
ANGELS & DEMONS (2009): Presse-Event mit Ron Howard und Tom Hanks am CERN in Genf © Buena Vista International
HANDYMAN (2006): Grosse Premiere mit Marco Rima im Kino corso in Zürich
ANGELS & DAMONS (2009): Presse-Event mit Ron Howard und Tom Hanks am CERN in Genf © Buena Vista International
BROTHER BEAR (2003): Studioaufnahmen mit Phil Collins und Tina Turner in der Schweiz © Buena Vista International
James Bond QUANTUM OF SOLACE (2008): grösste je organisierte Kino-Premiere der Schweiz mit Marc Forster und Daniel Craig im Kino maxx in Luzern © BVI
  • DE | EN | FR
    paterson-claim

    ENGAGEMENT UND LEIDENSCHAFT  

    Es gibt viel, was unser Team verbindet: Kompetenz, Branchenwissen und Flexibilität. Das Wichtigste jedoch sind Engagement und Professionalität. So freuen wir uns, dass wir seit unserer Gründung eine gute Mischung

     

     

     

    aus Profis und jungen Leuten gefunden haben, die alle unsere Leidenschaft für Film und Kino teilen.   

     

     

     


    MATTHIAS KELLER
    GESCHÄFTSFÜHRER

     

    «Mein Ehrgeiz, für jeden Film das Maximum herauszuholen, und meine Abneigung gegen 08/15-Konzepte motivieren mich jeden Tag aufs Neue.» 

     

     

    Als ausgebildeter Gastronom legte Matthias Keller den Grundstein für seine Marketingkarriere als Leiter des Nachwuchsmarketings beim Berufsverband GastroSuisse.

     

    In Kanada perfektionierte er seine Englischkenntnisse und vertiefte gleichzeitig an der Universität von Vancouver sein Marketingfachwissen. Zurück in der Heimat war er während zwei Jahren Produktmanager im Verlagswesen bei der Tamedia AG.

     

    Von 1998 bis 2010 war Matthias Keller Marketing Director bei The Walt Disney Company. In dieser Funktion verantwortete er neben dem Disney-Lineup auch die Vermarktung sämtlicher Sony-Pictures-Filme, welche in der Schweiz von The Walt Disney Company vertrieben werden. In seiner zwölfjährigen Tätigkeit verhalf er Blockbustern wie «James Bond – Quantum of Solace», «Finding Nemo» oder «Pirates of the Caribbean» auch in der Schweiz zu dem Erfolg, der ihnen gebührte.

     

    Auch Schweizer Filme profitierten von seinem Engagement, Know-how und Netzwerk: Mit «Achtung, Fertig, Charlie!» und «Die Herbstzeitlosen» lancierte er zwei der erfolgreichsten Produkte des hiesigen Filmschaffens.

     

    Im August 2011 gründete er seine Agentur Paterson-Entertainment.

     

     

       
    E-Mail       matthias.keller@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 50 74
    Mobile +41 79 200 09 00
    vCard Download vCard (.vcf)

     


     

    EVELINE FISCHER
    MITGLIED DER GESCHÄFTSLEITUNG, PROJEKTLEITERIN

     

    «Auch nach Jahren in dieser Branche schaffen es Filme noch immer, mich zu überraschen und zu berühren. Das macht mir Lust, das Beste für sie herauszuholen – eine komplexe Aufgabe, die mich anspornt.»

     

     

    Als eidg. dipl. PR-Fachfrau war Eveline Fischer während sechs Jahren in einer der führenden Zürcher PR-Agenturen im Konsumgüterbereich tätig, bevor sie 1998 zu The Walt Disney Company wechselte. Als Publicity-Managerin war sie zuständig für die Planung und Durchführung der PR-Strategien sämtlicher Kinofilme, darunter Kassenschlager wie «Armageddon» oder «Pearl Harbor», aber auch kleinere Produktionen wie «Central Station». Ausserdem betreute sie Schweizer Publikumshits wie «Achtung, Fertig, Charlie!» oder «Sternenberg».

     

    Eveline Fischers weitere berufliche Laufbahn führte sie über aroma (GL-Assistenz/Projektleitung) – führende Agentur in der dreidimensionalen Kommunikation – zur Messe Schweiz, wo sie als Kommunikationsplanerin für die Werbemittelproduktionen der Messen Züspa und Swiss-Moto verantwortlich war, wie auch für die Organisation der Freestyle Streetbike Weltmeisterschaften. Ein weiterer Wechsel erfolgte zur Teleclub AG, als Verantwortliche für die Umsetzung aller Marketing-Massnahmen.

     

    Eveline Fischer ist im Medienbereich und insbesondere mit den Entscheidungsträgern in der Kinobranche bestens vernetzt. Darüber hinaus versteht sie es, auch komplexe Projekte kostenbewusst und effizient umzusetzen.

     

    Im Januar 2012 kam sie zu Paterson-Entertainment und unterstützte Matthias Keller beim Agenturaufbau.

     

    E-Mail       eveline.fischer@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 50 76
    vCard

    Download vCard (.vcf)

       

    MELANIE SCHWEICKARDT

    PROJEKTLEITERIN

     

    «Was mich am Film fasziniert: zum einen eine Welt voller Emotionen, zum andern ein Marketing, das nichts dem Zufall überlässt.»

     

     

    Um ihrem Kommunikations- und Organisationstalent eine professionelle Basis zu geben, entschied sich Melanie Schweickardt nach der Matura für das Studium Master of Arts in Mass Communication and Media Research mit Schwerpunkt Publizistik. Nach dem Studienabschluss verfolgte sie als Produktmanagerin bei Helsana zunächst eine klassische Berufskarriere, bevor sie einige Zeit voll auf ihre Herzensangelegenheit Musik setzte und als Leadsängerin und PR-Managerin einer Rockband die Musikszene vor und hinter den Kulissen kennenlernte. Musik war dann auch die Brücke zum Sponsoring.

     

    2011 stieg sie bei der UBS ein, wo ihr Schritt für Schritt mehr Verantwortung übertragen wurde: Sie startete als Assistenz im Support des internationalen Sponsoring-Teams. Nach nur sechs Monaten wurde sie als Project Officer Teil des Sponsoring-Teams für die Leichtathletik-EM 2014 in Zürich und zeichnete insbesondere für die kommunikative Integration aller Leichtathletik-Engagements verantwortlich (z.B. Weltklasse Zürich). Später übernahm sie als Branding Specialist die Gesamtverantwortung für die Eigenmarke UBS Kids Cup. Gleichzeitig wirkte sie beratend bei der Erarbeitung globaler Kommunikationsstrategien mit, führte Sponsoring-Assessments durch und trieb Prozessoptimierungen voran.

     

    Melanie Schweickardt ist seit 1. September 2016 für Paterson-Entertainment tätig.

     

    E-Mail melanie.schweickardt@paterson-entertainment.ch 
    Telefon +41 43 500 52 25
    vCard Download vCard (.vcf)

    JÖRG ROHRER

    PROJEKTLEITER

     

    «Die Filmwelt fasziniert mich vom Aufnahme-Set bis zum Erlebnis im Saal: Alles ist Teamwork – ein Zusammenspiel der Extraklasse.»

     

     

    Jörg Rohrer hat in der Unterhaltungsindustrie als Product Manager für Filme auf VHS begonnen. Mit der Einführung der DVD als Entertainment-Medium war dann seine Chance gekommen: Mit grossem Engagement baute er bei Warner Home Video die DVD-Marketingabteilung auf und führte sie als Marketing Director über sechs Jahre lang. Zusätzlich entwickelte er Marketingstrategien für neuartige Produktbereiche wie Games, Video-on-Demand und Blu-Ray-Disc.

     

    Sein analytisches Denken und sein strategisches Know-how machen ihn zu einem gesuchten Spezialisten des Home-Entertainment-Geschäfts. Nebst diversen Beratungstätigkeiten arbeitete er in den letzten Jahren als Marketing Manager für 20th Century Fox, wo er unter anderem den Teamlead und die Projektleitung für die Cloud-Server-Integration hatte. Wo immer sich das Geschäft für Digital Entertainment neue Kanäle und Märkte erschliesst – Jörg Rohrer ist mit Fachwissen und grosser Erfahrung dabei.

     

    Jörg Rohrer ist seit 1. Oktober 2016 für Paterson-Entertainment tätig.

     

    E-Mail joerg.rohrer@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 50 75
    vCard Download vCard (.vcf)

     

     

     

    CHRISTIAN BAUR

    PROJEKTLEITER

     

    «Die Kinobranche ist seit über elf Jahren fester Bestandteil meiner Berufswelt. Eine interessantere, abwechslungsreichere und herausfordernde Arbeit könnte ich mir nicht vorstellen.»

      

     

    Christian Baur ist ein Profi in der Vermarktung von Entertainment-Produkten. Bei Sony Computer Entertainment war er sechs Jahre lang als Trade Marketing Manager, Product Manager und Event Manager tätig und dabei zuständig für Promotion und Vertrieb der PlayStation-Konsole sowie der dazugehörigen Videogames. Während dieser Zeit vertiefte er sein Marketingfachwissen mit der Weiterbildung zum eidgenössisch diplomierten Marketingfachmann.

     

    Von 2006 bis 2012 vermarktete er als Senior Product & Digital Manager bei Walt Disney Company Switzerland die Kinofilme von Disney und Sony. Dank seiner Unterstützung wurden zum Beispiel «Ratatouille» (Pixar), «Pirates of the Caribbean» oder «Marvelʼs The Avengers» auch in der Schweiz zum Grosserfolg.

     

    2013 wechselte Christian Baur auf die Seite der Kinobetreiber zu Pathé Suisse SA, wo er für den erfolgreichen Aufbau der B2B Abteilung zuständig und während vier Jahren als Senior B2B Marketing & Sales Manager für das Marketing im Bereich Geschäftskunden verantwortlich war.

     

    Seit 1. Juni 2017 ist Christian Baur für Paterson-Entertainment tätig.

     

    E-Mail christian.baur@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 52 26
    vCard Download vCard (.vcf)

     

     

     

    ISABELLA URSCHELER

    KOMMUNIKATIONSPLANERIN

     

    «Filme lassen mich in eine andere Welt abtauchen, regen zum Nachdenken an oder sind einfach nur unterhaltsam.»

     


     

    Nach über zwei Jahren als Business Coordinator bei der Swiss Life im Bereich Kunden- und Partnerbetreuung suchte Isabella Urscheler nach einer neuen Herausforderung. Berufsbegleitend zu ihrem vierjährigen Studium "Bachelor Kommunikation" an der FH HWZ hat sie ein einjähriges Praktikum im Filmmarketing bei Paterson-Entertainment absolviert und wurde per 1. April 2014 in eine Festanstellung übernommen.

    Sie soll während ihrer Anstellung nicht nur einen tiefen Einblick in die Filmbranche erhalten, sondern auch aktiv auf allen Projektstufen mitarbeiten und unzählige Marketing- und Werbemassnahmen umsetzen.

     

    E-Mail isabella.urscheler@paterson-entertainment.ch
    Telefon

    +41 43 500 50 72

    vCard

    Download vCard (.vcf)

     

     


      

     

     

    MELANIE WEHRLI

    KOMMUNIKATIONSPLANERIN

     

    «Es ist für mich faszinierend, die Filmwelt kennenzulernen: Sie bewegt so viele Menschen und vermag so grosse Gefühle zu wecken.»

     

     

    Nach ihrer Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten mit Berufsmatura im Verlagswesen holte sich Melanie Wehrli praktische Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei. Nach mehreren Jahren Kanzleiarbeit entschloss sie sich 2012 für eine Weiterbildung und startete ihr vierjähriges Studium Bachelor Kommunikation an der FH HWZ. 

     

    Melanie Wehrli erhielt während ihrem Jahr als Praktikantin bei Paterson-Entertainment einen vertieften Einblick in die Filmbranche und konnte ihr Kommunikationswissen praktisch anwenden. Im August 2015 wurde sie in eine Festanstellung übernommen und unterstützt weiterhin unser Team in der Realisation von Marketing- und Werbemassnahmen auf allen Projektstufen.

     

    E-Mail melanie.wehrli@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 50 73
    vCard  Download vCard (.vcf)


     

     

    JEANNE IM THURN

    BACKOFFICE

     

    «Die Faszination für mich beim Film ist, als Zuschauerin auf eine kleine Reise in eine andere Welt mitgenommen zu werden.» 

     

     

    Jeanne Im Thurn bringt dank ihrem langjährigen Arbeitgeber, dem Schweizer Radio und Fernsehen, ein breites Know-how im Bereich Film mit: Als Projektleiterin war sie für die Kundenbetreuung und Umsetzung von Sponsoringprojekten in Radio und TV zuständig. In ihrer letzten Funktion als Programmeinkäuferin handelte sie Lizenzverträge für Dokumentarfilme und Fremdfilmmaterial für News- und Kultursendungen aus und besuchte Filmmessen und Screenings. Zuvor war sie als Mediaplanerin TV bei publisuisse SA tätig und absolvierte 2006–2008 an der SAWI die Ausbildung zur Planerin Marketingkommunikation.

     

    Nach einer kurzen Aus- und Reisezeit hat sie sich entschlossen, ihr Fachwissen, ihr Organisationstalent und ihre ziel- und unternehmensorientierte Arbeitsweise neu in der Kinobranche einzubringen und damit Geschäftsleitung und Projektleitende von Paterson-Entertainment im Backoffice zu unterstützen.

     

    Jeanne Im Thurn ist seit 12. Dezember 2016 für Paterson-Entertainment tätig.

     

    E-Mail jeanne.imthurn@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 52 20
    vCard Download vCard (.vcf)


     

     

    LARISSA ZINGG

    PRAKTIKANTIN

     

    «Film bedeutet für mich Geschichten und Gefühle. Mich beruflich dafür zu engagieren, ist absolut spannend.» 

     

     

    Nach ihrem dreijährigen Lehrgang an der Fachmittelschule in Wettingen mit Fachrichtung Kommunikation absolvierte Larissa Zingg ein einjähriges Praktikum bei einem der führenden Filmverleiher der Schweizer Kinobranche, Warner Bros. Entertainment Switzerland GmbH. Dort sammelte sie erste Berufserfahrungen.

     

    Im Herbst 2018 wird sie das Bachelorstudium Multimedia Production aufnehmen. Um sich optimal darauf vorzubereiten, startet sie ein weiteres einjähriges Praktikum im Jobsharing: 50% wird sie bei Paterson-Entertainment ihr Know-how über die Filmbranche und ihre Berufserfahrung im Bereich Marketingkommunikation weiter vertiefen, 50% arbeitet sie für Imaculix und lernt so die Möglichkeiten rund um multimediale Produktionen kennen. So schafft sie eine ideale Praxisgrundlage für das spätere Bachelorstudium.

     

    Larissa Zingg ist seit 1. August 2017 für Paterson-Entertainment tätig.

     

    E-Mail larissa.zingg@paterson-entertainment.ch
    Telefon +41 43 500 50 77
    vCard Download vCard (.vcf)