menu
James Bond QUANTUM OF SOLACE (2008): grösste je organisierte Kino-Premiere der Schweiz mit Marc Forster und Daniel Craig im Kino Maxx in Luzern © BVI
James Bond CASINO ROYAL (2006): Schweizer Premiere mit Daniel Craig im Kino Abaton in Zürich © Buena Vista International
SPIDER MAN (2002): Premiere am "Kino im HB" mit Sam Reimi und William Dafoe in Zürich © Buena Vista International
Filmpremiere: Schweizer Premiere TABALUGA (2018) im Kino Abaton in Zürich
ZURICH FILM FESTIVAL (2017): Galapremiere von BLADE RUNNER 2049 (2017) im Kino Corso in Zürich
Kinopromotion: Inszenierung Deko-Pferde für BIBI & TINA – TOHUWABOHU TOTAL (2017) in diversen Kinos
Vorpremiere: BRICE 3 (2016) mit Jean Dujardin im Kino Pathé Balexert und Arena in Genf
Kundenevent: Swissmilk Ladies’ Morning (2016) mit Frühstück und Filmvorführung in diversen Kinos
Promotionsevent: Costume-Character-Tour zu KUNG FU PANDA 3 (2016) in diversen Coop Einkaufszentren
DER GROSSE SOMMER (2016): 51. Solothurner Filmtage mit Stefan Jäger und Loïc Sho Güntensperger
ROBINSON CRUSOE (2016): TV-Aufnahmen mit Kaya Yanar im Paterson-Büro
Promotionsevent: Schweizweite Costume-Character-Tour zu ALVIN AND THE CHIPMUNKS: ROAD CHIP (2016)
ZÜRI FÄSCHT (2016): Foto mit Costume-Character Sid aus ICE AGE: COLLISION COURSE (2016)
Promotionsevent: THE HUNGER GAMES – MOCKINGJAY PART 2 (2015) zu Besuch am Stars for Free im Hallenstadion
LOLO (2015): Vorpremiere im Pathé Flon Lausanne mit Julie Delpy und Dany Boon © Michael Jost, tilllate.com
James Bond QUANTUM OF SOLACE (2008): grösste je organisierte Kino-Premiere der Schweiz mit Marc Forster und Daniel Craig im Kino Maxx in Luzern © BVI
James Bond CASINO ROYAL (2006): Schweizer Premiere mit Daniel Craig im Kino Abaton in Zürich © Buena Vista International
SPIDER MAN (2002): Premiere am "Kino im HB" mit Sam Reimi und William Dafoe in Zürich © Buena Vista International
Filmpremiere: Schweizer Premiere TABALUGA (2018) im Kino Abaton in Zürich
ZURICH FILM FESTIVAL (2017): Galapremiere von BLADE RUNNER 2049 (2017) im Kino Corso in Zürich
Kinopromotion: Inszenierung Deko-Pferde für BIBI & TINA – TOHUWABOHU TOTAL (2017) in diversen Kinos
Vorpremiere: BRICE 3 (2016) mit Jean Dujardin im Kino Pathé Balexert und Arena in Genf
Kundenevent: Swissmilk Ladies’ Morning (2016) mit Frühstück und Filmvorführung in diversen Kinos
Promotionsevent: Costume-Character-Tour zu KUNG FU PANDA 3 (2016) in diversen Coop Einkaufszentren
DER GROSSE SOMMER (2016): 51. Solothurner Filmtage mit Stefan Jäger und Loïc Sho Güntensperger
ROBINSON CRUSOE (2016): TV-Aufnahmen mit Kaya Yanar im Paterson-Büro
Promotionsevent: Schweizweite Costume-Character-Tour zu ALVIN AND THE CHIPMUNKS: ROAD CHIP (2016)
ZÜRI FÄSCHT (2016): Foto mit Costume-Character Sid aus ICE AGE: COLLISION COURSE (2016)
Promotionsevent: THE HUNGER GAMES – MOCKINGJAY PART 2 (2015) zu Besuch am Stars for Free im Hallenstadion
LOLO (2015): Vorpremiere im Pathé Flon Lausanne mit Julie Delpy und Dany Boon © Michael Jost, tilllate.com
  • DE | EN | FR
    paterson-claim

    ENGAGEMENT UND LEIDENSCHAFT  

    Es gibt viel, was unser Team verbindet: Kompetenz, Branchenwissen und Flexibilität. Das Wichtigste jedoch sind Engagement und Professionalität. So freuen wir uns, dass wir seit unserer Gründung eine gute Mischung

     

     

     

    aus Profis und jungen Leuten gefunden haben, die alle unsere Leidenschaft für Film und Kino teilen.   

     

     

     


    MATTHIAS KELLER
    GESCHÄFTSFÜHRER

     

    «Mein Ehrgeiz, für jeden Film das Maximum herauszuholen, und meine Abneigung gegen 08/15-Konzepte motivieren mich jeden Tag aufs Neue.» 

     

     

    Als ausgebildeter Gastronom legte Matthias Keller den Grundstein für seine Marketingkarriere als Leiter des Nachwuchsmarketings beim Berufsverband GastroSuisse.

     

    In Kanada perfektionierte er seine Englischkenntnisse und vertiefte gleichzeitig an der Universität von Vancouver sein Marketingfachwissen. Zurück in der Heimat war er während zwei Jahren Produktmanager im Verlagswesen bei der Tamedia AG.

     

    Von 1998 bis 2010 war Matthias Keller Marketing Director bei The Walt Disney Company. In dieser Funktion verantwortete er neben dem Disney-Lineup auch die Vermarktung sämtlicher Sony-Pictures-Filme, welche in der Schweiz von The Walt Disney Company vertrieben werden. In seiner zwölfjährigen Tätigkeit verhalf er Blockbustern wie «James Bond – Quantum of Solace», «Finding Nemo» oder «Pirates of the Caribbean» auch in der Schweiz zu dem Erfolg, der ihnen gebührte.

     

    Auch Schweizer Filme profitierten von seinem Engagement, Know-how und Netzwerk: Mit «Achtung, Fertig, Charlie!» und «Die Herbstzeitlosen» lancierte er zwei der erfolgreichsten Produkte des hiesigen Filmschaffens.

     

    Im August 2011 gründete er seine Agentur Paterson-Entertainment.

     

     

       
    E-Mail       [email protected]
    Telefon +41 43 500 50 74
    Mobile +41 79 200 09 00
    vCard Download vCard (.vcf)

     


     

    EVELINE FISCHER
    PROJEKTLEITERIN

     

    «Auch nach Jahren in dieser Branche schaffen es Filme noch immer, mich zu überraschen und zu berühren. Das macht mir Lust, das Beste für sie herauszuholen – eine komplexe Aufgabe, die mich anspornt.»

     

     

    Als eidg. dipl. PR-Fachfrau war Eveline Fischer während sechs Jahren in einer der führenden Zürcher PR-Agenturen im Konsumgüterbereich tätig, bevor sie 1998 zu The Walt Disney Company wechselte. Als Publicity-Managerin war sie zuständig für die Planung und Durchführung der PR-Strategien sämtlicher Kinofilme, darunter Kassenschlager wie «Armageddon» oder «Pearl Harbor», aber auch kleinere Produktionen wie «Central Station». Ausserdem betreute sie Schweizer Publikumshits wie «Achtung, Fertig, Charlie!» oder «Sternenberg».

     

    Eveline Fischers weitere berufliche Laufbahn führte sie über aroma (GL-Assistenz/Projektleitung) – führende Agentur in der dreidimensionalen Kommunikation – zur Messe Schweiz, wo sie als Kommunikationsplanerin für die Werbemittelproduktionen der Messen Züspa und Swiss-Moto verantwortlich war, wie auch für die Organisation der Freestyle Streetbike Weltmeisterschaften. Ein weiterer Wechsel erfolgte zur Teleclub AG, als Verantwortliche für die Umsetzung aller Marketing-Massnahmen.

     

    Eveline Fischer ist im Medienbereich und insbesondere mit den Entscheidungsträgern in der Kinobranche bestens vernetzt. Darüber hinaus versteht sie es, auch komplexe Projekte kostenbewusst und effizient umzusetzen.

     

    Im Januar 2012 kam sie zu Paterson-Entertainment und unterstützte Matthias Keller beim Agenturaufbau.

     

    E-Mail       [email protected]
    Telefon +41 43 500 50 76
    vCard

    Download vCard (.vcf)

       

    ROWENA RATHS

    JUNIOR PROJEKTLEITERIN

     

    «Die emotionale Kraft von Filmen fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Menschen Filme näherzubringen, ist mir ein grosses Anliegen – sei es über Marketing, als Vermittlerin von Filminhalten oder unter Freunden.»

     

    Rowena Raths


    Bei Rowena Raths hat sich die Faszination für das Medium Film schon früh gezeigt. Ihre Matura schloss sie mit einem Dokumentarfilm ab, der den Publikumspreis bei den Schweizer Jugendfilmtagen gewann. Anschliessend studierte sie an der Uni Zürich Filmwissenschaft (Bachelor und Master) und war nebenbei als Operateurin im Arthouse-Kino tätig.

     

    Nach dem Studium arbeitete sie in der Filmkoordination des Zurich Film Festival (ZFF), wo sie u.a. für das erste ZFF-Virtual-Reality-Programm verantwortlich war. Anschliessend vertiefte sie ihr Marketing-Know-how als Marketingleiterin beim Filmverleih Look Now! und sammelte erste Erfahrung als Presseassistentin bei Prosa Film. Parallel war sie während zwei Jahren als Redaktionsmitglied von «CINEMA – Das Filmjahrbuch» tätig. Ab 1. September 2019 ist sie Clubleiterin der Zauberlaterne Zürich und Mitglied der Arbeitsgruppe Kinderfilm, die sich zum Ziel gesetzt hat, dem Schweizer Kinderfilm zu neuer Blüte zu verhelfen.

     

    Bei Paterson-Entertainment möchte sie als Junior-Projektleiterin in die Welt der Blockbuster-Filme eintauchen, nachdem sie sich bisher vorwiegend im Arthouse-Bereich bewegt hat.

     

    Rowena Raths unterstützt Paterson-Entertainment seit dem 1. August 2019.

     

    E-Mail       [email protected]
    Telefon +41 43 500 52 25
    vCard Download vCard (.vcf)
       

    ISABELLA URSCHELER

    KOMMUNIKATIONSPLANERIN

     

    «Filme lassen mich in eine andere Welt abtauchen, regen zum Nachdenken an oder sind einfach nur unterhaltsam.»

     

     

     

    Nach über zwei Jahren als Business Coordinator bei der Swiss Life im Bereich Kunden- und Partnerbetreuung suchte Isabella Urscheler nach einer neuen Herausforderung. Berufsbegleitend zu ihrem vierjährigen Studium "Bachelor Kommunikation" an der FH HWZ hat sie ein einjähriges Praktikum im Filmmarketing bei Paterson-Entertainment absolviert und wurde per 1. April 2014 in eine Festanstellung übernommen.

    Sie soll während ihrer Anstellung nicht nur einen tiefen Einblick in die Filmbranche erhalten, sondern auch aktiv auf allen Projektstufen mitarbeiten und unzählige Marketing- und Werbemassnahmen umsetzen.

     

    Isabella Urscheler ist seit 1. April 2013 für Paterson-Entertainment AG tätig.

     

    E-Mail [email protected]
    Telefon

    +41 43 500 50 72

    vCard

    Download vCard (.vcf)

     

     


      

     

    MELANIE WEHRLI

    KOMMUNIKATIONSPLANERIN

     

    «Es ist für mich faszinierend, die Filmwelt kennenzulernen: Sie bewegt so viele Menschen und vermag so grosse Gefühle zu wecken.»

     

     

    Nach ihrer Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten mit Berufsmatura im Verlagswesen holte sich Melanie Wehrli praktische Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei. Nach mehreren Jahren Kanzleiarbeit entschloss sie sich 2012 für eine Weiterbildung und startete ihr vierjähriges Studium Bachelor Kommunikation an der FH HWZ. 

     

    Melanie Wehrli erhielt während ihrem Jahr als Praktikantin bei Paterson-Entertainment einen vertieften Einblick in die Filmbranche und konnte ihr Kommunikationswissen praktisch anwenden. Im August 2015 wurde sie in eine Festanstellung übernommen und unterstützt weiterhin unser Team in der Realisation von Marketing- und Werbemassnahmen auf allen Projektstufen.

     

    Melanie Wehrli ist seit 1. August 2014 für Paterson-Entertainment AG tätig.

     

    E-Mail [email protected]
    Telefon +41 43 500 50 73
    vCard  Download vCard (.vcf)

     

     

    NINA LANZ

    BACKOFFICE

     

    «Die Faszination für mich beim Film ist, als Zuschauerin auf eine kleine Reise in eine andere Welt mitgenommen zu werden.»

     

     

    Von 2011 bis 2015 besuchte Nina Lanz die Kantonsschule in Baden und schloss mit einer zweisprachigen Maturität ab. Während dieser Zeit absolvierte sie auch ein Austauschjahr an der Ferndown Upper School in Dorset, England.

     

    Nach der Maturität startete Nina Lanz an der Universität Zürich ihr Jus-Studium. Nach fünf Jahren hat sie sich entschieden, dieses für ein Jahr zu unterbrechen und in dieser Zeit in der Privatwirtschaft einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Sie wird Paterson-Entertainment im Backoffice-Bereich unterstützen und ihr Studium im nächsten Herbst fortsetzen.

     

    Nina Lanz ist seit 1. November 2019 für Paterson-Entertainment tätig.

     

    E-Mail [email protected]
    Telefon +41 43 500 52 20
    vCard  Download vCard (.vcf)